ÜBER UNS

Sicherlich können die Domänen und Wälder Rumäniens jedem Jäger die Möglichkeit für ein einzigartiges Jagderlebnis zu bieten. „Professional Hunting Lovers” bietet allen Jägern die Möglichkeit für ein anderes Naturerlebnis.
Durch die Kombination von Traditionen und Jagd Etiketten ererbten wir von unserer Vorfahren, wünschen wir der gesamten Reise ein unvergessliches Jagderlebnis schaffen.
Wir möchten Ihnen die beste Jagd Dienstleistungen und -angebote anbieten.

Unterkunft

Transport vor Ort

Jagdführer

Trophäen

Mietwagen

zu den besten Preisen.
Von der Ebene bis zum Gebirge sind die Jagdgebiete spektakuläre Wildgebiete mit Wäldern, Dickichten, Reeves und Flussebenen in denen alle Arten von erlaubten Jagdinteressen leben. Zögern Sie nicht, unsere vertrauenswürdigen Dienste zu kontaktieren.

Reiseführer gemäß der rumänischen Jagdgesetzgebung

Die Jagd in Rumänien ist für ausländische Staatsbürger möglich und für einen reibungslosen Ablauf der Jagdgesellschaften senden Sie Ihre Reservierungsanfragen bitte mindestens 30 Tage vorher.

Bitte geben Sie die angeforderten Daten an:

  • Das Datum der Einreise nach Rumänien;
  • das Datum der Abreise aus Rumänien;
  • Grenzübergangsstelle (Eingang, Ausgang – wenn Reisen mit persönlichem Auto gemacht);
  • Zeitraum und Arten, die für die Jagd benötigt werden;

Die folgenden gültigen Dokumente sind verfügbar:

  • Personalausweis / Reisepass
  • Jagdgenehmigung
  • Waffenerlaubnis
  • Internationale Krankenversicherung bei Jagdunfällen
  • Di e persönliche Waffe, die er während der Jagd verwenden möchte, ist die Marke, die Serie, das Kaliber
  • Jagdschein
  • das Gesundheitszeugnis oder den Reisepass des Hundes (falls zutreffend).
  • Der Jagdhund kann mit Veterinärbescheinigungen, die nicht älter als 10 Tage vor der Einreise in das Land sind, nach Rumänien gebracht und mindestens 1 Monat und nicht mehr als 12 Monate vor der Einreise nach Rumänien gegen Tollwut geimpft werden..

Pflichten des Jägers:

  • Mitglied eines Jagdverbandes im Heimatland sein
  • Die Regeln und Bedingungen in Rumänien kennen und akzeptieren
  • Das Land darf nur mit der Waffe betreten werden, wenn ein Einladungsschreiben für die Jagd vorliegt.